Skip to main content

KommR. Ing. Werner Fessl

Startseite
Dienstleistungen
Lebenslauf
Gutachten
Fotoalbum
Kontakt
Siteübersicht
AGB
Links
Dienstleistungen
Nachfolgend finden sie einen kurzen Überblick über die einzelnen Leistungen.

     Technische Beratung 
     KFZ Wertschätzungen
     Zustands und Wertgutachten
     Ursachenermittlung
     Bewertung bei Verlassenschaften
     Gerichtsgutachten
     Fahrzeugtypisierungen
Unternehmensgeschichte
Die Firma meines Vaters Hans Fessl wurde 1949 am Standort 1030 Wien, Strohgasse 8 gegründet. Dort war eine Reparaturwerkstätte für Motorräder der heimischen Marke Puch. 1955 erfolgte die Übersiedlung an den jetzigen Standort in 1020 Wien, Praterstrasse 43. Durch stetige Erweiterung der Geschäftsräume war es möglich zum Verkauf und Reparatur von Motorrädern auch Autos ins Programm aufzunehmen. Zum Zeitpunkt der Vorstellung des Puch 500 in Österreich 1956 wurde die Firma Fessl mit dem Händlerstatus und einem Werkstättenvertrag dieser Marke ausgestattet. Eine Erweiterung des Vertages auf die Marken Fiat und Lancia war nur mehr eine Frage der Zeit. Diese Erfolge wurden mit einem Team von 15 Mitarbeitern erzielt. In den folgenden Jahren kamen noch die Standorte 1220 Wien, Donaufelderstrasse 254 als Zweiradfiliale und 1220 Wien, Kagranerplatz 35 als Gebrauchtwagenzentrum dazu. Es wurden die Marken Fiat, Autobianchi, Lancia, Steyr Puch Zweirad und Vierrad sowie KTM, Zündapp und Bianchi Fahrräder als Werksvertretung vertrieben und repariert. Durch meine Tätigkeit als Chef dieser Firma seit 1976, kann ich auf eine langjährige Erfahrung auf dem Kraftfahrzeugsektor zurückblicken.    
Tätigkeiten außerhalb meines Berufes
Seit 1987 unterstütze ich die Innung der Kfz.Techniker in Wien als Beisitzer bei Meisterprüfungen und wurde 1992 zum Vorsitzenden von Meisterprüfungskommissionen bestellt. Als Innungsmeister Stellvertreter seit 2001 und schließlich seit 2007 als Innungsmeister liegt mir die Aus- und Weiterbildung unseres Nachwuchses sehr am Herzen. Ein weitere Schwerpunkt dieser Tätigkeit ist die Unterstützung der Mitgliedsbetriebe bei Problemen. Meine Innungstätigkeit wurde im Jahr 2008 mit dem Berufstitel "Kommerzialrat" ausgezeichnet. 
Mit der Eintragung in der Liste als "Allgemein beeideter, gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Kfz-Technik" 1998 kann ich das in meiner Berufslaufbahn erworbene Wissen bei meiner  Tätigkeit als Sachverständiger hervorragend einsetzen.